Hyperborea war in allen Epochen der Antike bekannt. Die Menschen damals nahmen dieses legendäre Land, das einen bedeutenden Einfluss auf ihr Leben hatte, als absolut real wahr. Das Interesse der Urvölker an Hyperborea, das als Schlüssel zum Verständnis der alten Mythologie gilt, war keineswegs unbegründet. Es wird angenommen, dass das Nordland etwa zu Beginn des Tertiärs existierte.

Antikes Griechenland

Die Hellenen kannten das Nordland. Die Botschaft über ein fernes Land jenseits des Nordwindes, wo das Leben sorglos und das Land fruchtbar ist, die Menschen freundlich und fromm sind, wo es weder Krieg noch Krankheiten gibt, verbreitete sich in Hellas zusammen mit dem Kult des Apollon. Die Überlegenheit der hyperboreischen Zivilisation gegenüber der griechischen wurde als unbestreitbare Tatsache angesehen. Die Griechen glaubten, dass Apollon von Hyperborea nach Delphi kam, um allen Hellenen die Wahrheit und Gerechtigkeit zu verkünden. Sie betrachteten die Hyperboreer als das Volk des Apollon und Hyperborea als das sakrale Land am Ende der Welt.

Indien

In den altindischen Veden, Sanskrit-Legenden und im Epos Mahabharata gibt es Texte, die besagen, dass weit im Norden, an dem Ort, an dem der Gott Brahma den Polarstern anbrachte, das Zentrum des Universums liegt. Die Schriften erzählen, dass sich die Bewohner dieses Landes von allem Bösen und Grausamen fernhielten und eine ungeheure Lebenskraft besaßen.

China

Als der Kaiser Yao die weiße Insel besuchte, stellte er fest, dass die Taten und Gedanken von Hyperboreern höher und reiner waren als alles, was er erreichen konnte. Dort begegnete Yao den Menschen, die „das kosmische Rad drehen ließen“.

Mexiko

Die nördliche Insel Hyperborea war auch den Mayas und Inkas bekannt.

Hyperborea ist in der antiken Mythologie fest verankert. Legenden und Erzählungen über das Land der Hyperboreer sind bei vielen Urvölkern der Welt zu finden. Hyperborea war eines der wichtigsten spirituellen Zentren der Antike. Die Forscher bemühen sich, eine wissenschaftliche Bestätigung der Existenz von Hyperborea zu finden.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.